AK Feinrohr wird zu
Schoeller Feinrohr

Die AK Feinrohr GmbH ist ab sofort Mitglied der Schoeller-Gruppe in Hellenthal. Den Kaufvertrag haben die Gesellschafter beider Häuser am 9. Juli 2019 unterzeichnet. Die AK Feinrohr GmbH bleibt eine eigenständige Gesellschaft und wird mit Vollzug der Transaktion unter dem Namen Schoeller Feinrohr GmbH firmieren. Die Geschäftsführung bleibt bei Markus Zübert, der zukünftig durch Frank Poschen, Geschäftsführer der Schoeller Werk GmbH & Co. KG, unterstützt wird. Mit dem Schoeller Werk besitzen wir nun einen starken strategischen Partner, von dessen Netzwerk und Größe wir fortan sehr profitieren werden. Außerdem schafft der Zusammenschluss wichtige Synergien in der Herstellung hochqualitativer Edelstahlrohren. Mit unserer Kernkompetenz im Bereich der nachgezogenen Rohre entwickelt sich in Zusammenarbeit mit dem Know-how und der Erfahrung des Schoeller Werks ein enormes Potenzial für unsere Kunden. Denn beide Unternehmen eint derselbe Geist hinsichtlich einer optimalen Kundenbeziehung. Gemeinsam werden wir auch zukünftig erstklassige und maßgeschneiderte Produkte liefern können.

 

Schoeller Feinrohr GmbH I Thomas-Mann-Straße 8 I D-98724 Neuhaus am Rennweg I Tel: +49 (0) 3679 7905-0 I Fax: +49 (0) 3679 7905-17 I info(at)schoeller-feinrohr.de